Despiertos

Fragmente ‚DESPIERTOS‘ Alhambra Theater, Dezember 2013, Granada

Öffentliche Tanzprobe auf dem internationalem Festival für Musik und Tanz „FEX“, Juli 2013, Granada

Beschreibung: Im Tanz der dreißig jungen Tänzer und Tänzerinnen erfahren wir die Schönheit, die von der Vielfalt der Kommunikation der verschiedenen Körperlichkeiten vermittelt wird. Inspiriert von ihren persönlichen Erfahrungen mit Zuwendung und Ablehnung stellen sie die Kraft der Gruppe in einem Ritual des Kampfes dar, das letztlich die Verwandlung zum Positiven bewirkt und von einer Vocal- und Body- Percussion begleitet wird. Der Soundtrack ist zum Teil original von Lorenzo Vilches und Javier Viana.

Dauer: 60 Minuten

Künstlerische Leitung/ Choreografie: Carmen Vilches Sánchez
Co-Direktorin: Alicia Sánchez Adam und Lara Balboa Ayala
Direktionsassistenz: Sara Fernández
Komponisten: Javier Viana und Lorenzo Vilches
Lichtdesign: Ernesto Monza

Tänzer und Tänzerinnen: Nicolás Bordas Garcimartín, Natalia Benavides Barras, Beatriz Caballero Huertas, Anabel Caballero Villalta, Marta Casares Lara, Paula Corona Serrano, Ana Fuster Conde, Myriam Gallego Fernández, Raúl Gea Martínez, Eva González Buendía, Pilar Guerrero Álvarez, Manuela Hierl, Beatriz Hinojosa Ramírez, Nuria Ibañez Giménez, Juani Jodar Molina, Amaya Luque Ventura, Belén Mañas España, Pablo Navarro Muñoz, Fran Ortiz Moreno, Lidya Rodríguez Alba, Manolo Rodríguez Alba, Belén Sánchez Rodríguez und Eliszka Sobotka Cabezas. (Die Choreografie wird von den Tänzern aktiv mitgestaltet.)

Technische Details: Die Produktion ist für Innen- und Außenräume von mindestens 10 m x 8 m konzipiert. Benötigt werden ein Linoleumboden, Licht- und Tontechnik und Verstärker.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: info@ciadanzavinculados.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *